Logo Link zur Startseite

Ehrenamtskarte

Dank und Wertschätzung für ehrenamtlich Engagierte

Die Ehrenamtskarte soll ein Zeichen des Dankes, der Anerkennung und der Wertschätzung für besonders intensives ehrenamtliches und freiwilliges Engagement sein. Mit ihr können alle Vergünstigungen, die die beteiligten Kommunen und das Land dafür bereitstellen oder von Dritten einwerben, landesweit genutzt werden. Der Ministerrat hat am 29. April 2014 die Einführung einer Ehrenamtskarte in Rheinland-Pfalz beschlossen.

Nachdem 2014 die Ehrenamtskarte Rheinland-Pfalz auf den Weg gebracht wurde, konnte sich die Stadt Kirn 2016 durch einen Kooperationsvertrag anschließen, der nun seit der Fusion auf die gesamte Verbandsgemeinde Kirner Land übertragen wurde. 

Eine Ehrenamtskarte kann beantragen, wer wöchentlich fünf Stunden beziehungsweise pro Jahr 250 Stunden ehrenamtlich tätig war, auch bei unterschiedlichen Trägern, und dafür keine pauschale finanzielle Entschädigung erhielt. Seit 2018 kann auch eine 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit geltend gemacht werden und damit die Jubiläumsehrenamtskarte beantragt werden. Der Antrag muss vom jeweiligen Träger bestätigt werden und wird von der Verbandsgemeinde Kirner Land an die Staatskanzlei in Mainz weitergeleitet, die die Karten dann ausstellt. Bisher wurden knapp 100 Karten beantragt, mit der Übertragung auf die gesamte Verbandsgemeinde werden es sicher schnell noch mehr. 

Nähere Informationen erhalten Interessierte bei der Verbandsgemeinde Kirner Land, Cathrin Endres unter 06752 135-173, auch Vorschläge zur Ausstellung der Jubiläumsehrenamtskarte können eingereicht werden.

Im Kirner Land erhalten Sie mit der Ehrenamtskarte Ermäßigungen bei:

  • Stadtbücherei              50% Ermäßigung auf die Jahresgebühr
  • Kulturkarte Kirn           20% Ermäßigung
  • Volkshochschule         20% Ermäßigung auf die Kursgebühren
  • Jahnbad Kirn                 50 % Ermäßigung auf die Tageskarte

Den Antrag auf die Ehrenamtskarte finden Sie hier...

Den Antrag auf die Jubiläumsehrenamtskarte finden Sie hier...

Kontakt

Anja Brandenburg
Fachbereichsleitung Wirtschaftsförderung und Tourismus, stellv. Fachbereichsleitung Wirtschaftsförderung, Tourismus, Förderung des ehrenamtlichen Engagement
Kirchstraße 3
Zimmer 1.3
Mailkontakt
06752 135-171

Cathrin Endres
Förderung des ehrenamtlichen Engagement, Wirtschaftsförderung, Dorf- und Stadtmarketing
Kirchstraße 3
Zimmer 1.4
Mailkontakt
06752 135-173