Logo Link zur Startseite
Schloss Wartenstein

Öffentliche Ausschreibungen

Zentrale Vergabestelle

Öffentliche Aufträge werden im Rahmen eines Vergabeverfahrens vergeben. Aufgabe der zentralen Vergabestelle ist es, diese Vergabeverfahren durchzuführen. Dazu zählt unter anderem: Bereitstellung der Vergabeunterlagen, Öffnung und Wertung der Angebote, Vorbereitung der Auftragsvergabe.
Als Vergabeverfahren können dies die öffentliche oder beschränkte Ausschreibung, sowie die freihändige Vergabe sein.
Die Verbandsgemeinde Kirner Land bedient sich zur Durchführung dieser Vergabeverfahren der Vergabeplattform deutsche eVergabe.

Teilnahme am Verfahren:

Vergabeunterlagen werden nicht mehr in Papierform über den postalischen Versandweg übermittelt. Auf der Vergabeplattform deutsche eVergabe können die Vergabeunterlagen eingesehen und kostenfrei heruntergeladen werden. Siehe aktuelle Ausschreibungen.

Teilnahmeerklärung:

Sofern Sie als Bieter noch nicht auf der Vergabeplattform registriert sind, sollten Sie sich über den Button „jetzt anmelden“ registrieren. Möchten Sie ein Angebot abgeben, dann sollten Sie die Teilnahme am Verfahren auf der Vergabeplattform, nach Öffnung des Verfahrens, über den Button „am Verfahren teilnehmen“ erklären.
Diese Teilnahme dient dazu, dass Sie als Bieter über die Plattform kommunizieren können, über Änderungen und Mitteilungen aktuell informiert werden.

Kontakt

Bernhard Meder
Zentrale Vergabestelle
Bahnhofstraße 31
Zimmer 31
Mailkontakt
06752 135-313