Logo Link zur Startseite

Defibrillatoren im Kirner Land

Defibrillatoren retten Leben

Der plötzliche Herztod zählt in Deutschland zu einer der häufigsten Todesursachen. In den meisten Fällen gibt es keine vorherigen Warnzeichen. Viele Patienten mit plötzlichem Herzversagen könnten jedoch gerettet werden. In vielen Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Kirner Land wurden Defibrillatoren angeschafft, die auch von medizinisch nicht geschulten Personen leicht zu bedienen sind. Mit einem Laien-Defibrillator (AED - Automatisierter Externer Defibrillator) kann in solch einer Situation jeder Hilfe leisten und somit Leben retten.

Ein Automatisierter Externer Defibrillator (AED) – ein kleines, tragbares medizinisches Gerät – ist so konstruiert, dass auch ein Laie damit keinen Schaden anrichten kann. Ziel ist es, durch gezielte Elektroschocks das Herz bei Rhythmusstörungen anzuregen, wieder gleichmäßig zu schlagen und so die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungswagens zu überbrücken. Die Anwendung ist leicht. Im Grunde sagt das Gerät per Sprachsteuerung, Text- oder Piktogrammhinweise, was zu tun ist. Scheuen Sie sich also nicht vor dem Gebrauch, es kann Leben retten.

Die Infografik unten erläutert den genauen Umgang mit einem Defibrillator.

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht über alle öffentlich zugänglichen Defibrillatoren in der Verbandsgemeinde Kirner Land:

OrtsgemeindeStandort
BärenbachBürgerhaus (Eingangsbereich), Am Sportplatz 9
BecherbachGemeinschaftshaus, Hauptstraße 25 (links neben der Eingangstür in Richtung "Gasser Gärten")
BrauweilerAlte Schule (ehem. Damentoilette), Hauptstraße 2
BruschiedBackhaus, Bannhofstraße
HahnenbachAltes Rathaus, Mühlenweg1 
Feuerwehrhaus, Neue Straße 2
HeimweilerFeuerwehrhaus, Hauptstraße 38
HennweilerAlte Mühle, Lützelsoonstraße 16 
Lützelsoonschule (Überdachung Schulhof), Schulstraße 24
Hochstetten-DhaunOT Hochstädten: Haus Horbach (Eingangsbereich), Hauptstraße
OT Hochstetten: Turnhalle (Eingang Bürgerbüro), Herrmann-Besemüller-Straße 
OT St. Johannisberg: Backes
KellenbachGemeindehaus, Schiefersteinstraße 13
KirnVG-Verwaltungsgebäude (Hofdurchfahrt), Kirchstraße 3 (Mo.-Mi. 07.00-16.00 Uhr, Do. 07.00-18.00 Uhr, Fr. 07.00-12.30 Uhr)
Sportzentrum Loh (Durchgang zum Sportplatz), Auf dem Loh 1
OT Kallenfels: Dorfplatz, Eulenweg
KönigsauGemeindehaus, Bergstraße 2
LimbachAltes Rathaus, Hintergasse 4
MeckenbachGemeindehaus/Feuerwehrhaus, Hauptstr. 17
OberhausenGemeindehaus, Soonwaldstr. 42
SchneppenbachBackes, Hauptstraße 24
Simmertal

Mehrgenerationenplatz am Schwindt-Haus, Rathausstraße
Simera Grundschule, Schulstraße 13 (an der Mensa)

WeitersbornGemeindehaus, Hauptstraße

 

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Kirner Land
Bahnhofstraße 31
55606 Kirn
Telefon: 06752 135-0
E-Mail: verwaltung(at)kirner-land.de