Logo Link zur Startseite

Kita-Sozialarbeit

Eine Fachkraft für Kita-Sozialarbeit begleitet Familien alltagsorientiert. 

Mit ihrem sozialpädagogischen Wissen bietet sie insbesondere den Eltern bzw. Familien ihre Unterstützung an. 
Von Armut betroffene oder bedrohte Familien werden frühzeitig durch das Handeln der Kita-Sozialarbeit vorbeugend gestärkt. Wodurch Kita-Sozialarbeit wesentlich zur Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit von Kindern dazutut.

Außerdem trägt sie zur Unterstützung der Leitung und des Teams einer jeden Kindertageseinrichtung bei.
Die Kita-Sozialarbeit nimmt eine Lotsenfunktion im Sozialraum wahr. 

Um bedarfsgerechte Angebote für Familien zu entwickeln, ermittelt sie die Bedarfe von den individuellen Familien, entwickelt und gestaltet den Zugang zu den jeweils passenden Angeboten. 

Auch der Umgang mit Ämtern, Behörden und Anträgen, die der Förderung der Kinder dienen, gehört zu ihrem Aufgabengebiet.

Die Kita-Sozialarbeit steht in engem Austausch mit den Kita-Leitungen. Ebenso ist sie ein Bindeglied zwischen Eltern, Kita, Elternberatung und weiteren Kooperationspartnern. 
Sie begleitet die zum Verbundzentrum gehörenden Kitas an ihren jeweiligen Standorten damit sowohl die Kita-Fach- und Leitungskräfte als auch Eltern selbst leicht mit der Kita-Sozialarbeit Kontakt aufnehmen können.

Kontakt

Carina Grub
Koordination Verbundzentrum für Familien im Kirner Land
Kirner Str. 108
55606 Kirn-Sulzbach
Tel.: 06752 135-8200
E-Mail: verbundzentrum(at)kirner-land.de


Kathrin Klein
Koordination Familienzentren und Sozialraumbudget im Landkreis Bad Kreuznach
Kreisverwaltung Bad Kreuznach, Kreisjugendamt
Salinenstraße 47 
55543 Bad Kreuznach
Tel.: 0671 803-1557
E-Mail: Kathrin.Klein(at)kreis-badkreuznach.de