Logo Link zur Startseite

Besondere Erlebnisse

Segelflugplatz „Meckenbacher Höhe“

Der Flugsportverein Kirn lädt zum Fliegen ein!
Viele wissen vielleicht gar nicht, wie einfach es ist den schönen Hunsrück von oben kennen zu lernen – von Kirn über den Soonwald bis hin zum Flughafen Hahn. All‘ das ist bei uns auf der Meckenbacher Höhe möglich.
 
Die Meckenbacher Höhe ist unser Vereinsgelände inklusive unserer Start- und Landebahn. Wenn Ihr von dort oben den wunderschönen Ausblick genießen oder mitfliegen möchtet, könnt Ihr entweder mit dem Auto über die Ortschaften Merxheim oder Hochstetten – Dhaun anreisen – oder Ihr macht einen Wanderausflug zu uns und belohnt Euch mit Getränken in unserer Vereinskantine. Egal wie, es lohnt sich!
Bei guter Wetterlage findet jeden Samstag ab 12 Uhr und jeden Sonntag ab 10 Uhr Flugbetrieb statt, sodass man ganz einfach und vor allem ganz unkompliziert selbst in die Luft kommen kann – ob mit dem Segelflieger, Motorsegler oder einem Ultraleicht, wir passen uns gerne an und zeigen Euch vom Hunsrück aus das Naheland und die Nordpfalz (oder auch Euer Heimatdorf 😊). 
 
Natürlich muss es nicht bei einem einzigen Rundflug bleiben. Denn wer genauso fasziniert vom Fliegen ist wie wir und Lust hat, ist jederzeit bei uns herzlich Willkommen seine eigene Laufbahn als Pilot oder Pilotin zu beginnen. Wenn Du also auch mit dem Gedanken spielst einmal selbst ein Flugzeug zu steuern und abends mit einer unschlagbaren Aussicht den Abend ausklingen zu lassen, dann bist Du bei uns genau richtig!
 
Für weitere Impressionen kannst Du uns sehr gerne auf Instagram (fsv_kirn) oder Facebook (FSV Kirn e.V.) folgen und kontaktieren. Ebenso kannst Du auch einfach eine Mail an presse(at)flugsportverein-kirn.de schreiben! 
Wir freuen uns Dich auf unserem Flugplatz begrüßen zu dürfen!


 

Verkehrslandeplatz Idar-Oberstein/Göttschied

Rundflüge auch an Werktagen bietet der Aero-Club Idar-Oberstein an. Das Fluggelände befindet sich in einer Höhe von ca. 480 m ü. NN auf dem Blumberg oberhalb der Edelsteinstadt.

Kontakt:
Aero-Club Idar-Oberstein e.V.,
Tel.: 06781 22694

Weitere Informationen über den Verkehrslandeplatz Idar-Oberstein / Göttschied erfahren Sie hier www.aero-clubidar-oberstein.de

Ziegenwanderung

Sind Sie schon einmal mit einer Ziege gewandert? Ein ganz besonderes Erlebnis erwartet Sie hier. Fern jeder Hektik passen Sie sich dem Tempo der Tiere an und entdecken den ganz eigenen Charme der Ziegen, dem kaum jemand widerstehen kann. Mit den Ziegen der Benzwinkel Erhaltungszucht vom Aussterben bedrohter Haustierrassen erleben Sie einzigartige Ausflüge rund um Kirn.

Da gibt’s nichts zu meckern.

Alle Infos finden Sie hier: http://benzwinkel.de/index.php/ziegenwanderungen-2/

Abenteuer und Wildnis vor der Haustür beim Land-Fluss-Trekking im Hunsrück

Im Frühjahr und im Herbst werden im Hahnenbachtal des Hunsrücks außergewöhnliche, mehrtägige Land-Fluss-Trekking Touren mit Rucksackbooten durchgeführt. Mit seiner geringen Siedlungsdichte, relativ unberührter Natur und vielen Wildbächen bietet der Hunsrück dafür ideale Bedingungen.

Der Veranstalter Land Water Adventures ist ein Spezialreisenanbieter von Touren und Kursen mit Rucksackbooten im Hunsrück, im Naheland und an verschiedenen Destinationen Europas.

Land Water Adventures verfolgt das Konzept der vom Teilnehmer selbst erfahrenen Erlebnisse mit nicht zu fest abgestecktem Rahmen. Hierbei soll die Natur direkt erlebbar und greifbar gemacht werden.

Alleinstellungsmerkmal der eingesetzten Rucksackboote – sogenannte Packrafts – ist ihr geringes Gewicht und Packmaß. Die Boote werden mitsamt Paddel und Sicherheitsausrüstung im Rucksack verstaut, bei einem Zusatzgewicht von ca. 5kg (Winterausrüstung) bzw. 4kg (Sommerausrüstung). Sie sind innerhalb von Minuten fahrbereit und sind dennoch robust genug für den Einsatz auf Wildbächen und in anspruchsvollem Wildwasser.

Mit diesen Booten wird die viertägige Hunsrück-Tour möglich: Eine in dieser Form in Deutschland einzigartige Tour mit hohem Anforderungsprofil und Outdoor-Charakter. Der Kern der Tour besteht aus drei Tagen Land-Fluss-Trekking im Hahnenbachtal - zwischen Rhaunen, Rudolfshaus und Kirn - sowie auf der Nahe. Die Teilnehmer führen hierbei die eigene Ausrüstung für Verpflegung und Camp selbst mit. Ein Höhepunkt ist die Lagerfeuer-Übernachtung in Flussnähe auf der Ruine Schmidtburg.

Auf diese Tour werden die Teilnehmer vor Tourstart mit einem intensiven Einführungstag vorbereitet. Dieser umfasst einen Packrafting-Kompaktkurs, Outdoor-Workshop und einen Lagerfeuerabend mit Outdoor-Abendessen. Die Tourteilnahme ist auch für Einsteiger geeignet - Grundfitness, Freude an Herausforderung und Outdoor-Spirit vorausgesetzt.

Start- und Zielort der Tour ist Monzingen an der Nahe. Transfers erfolgen durch den Veranstalter von Monzingen zum Tourstart nach Laufersweiler im Hunsrück.

Die Touren finden auf Grund der Wasserpegel nur im Frühjahr und Herbst, meist im März/April und Oktober statt. Die Termine sowie weitere Routen werden auf www.land-water-adventures.com veröffentlicht.

Kontakt:

Wir helfen Ihnen gern bei Ihrer Urlaubsplanung und Freizeitgestaltung.
Ihr Team der Tourist-Information Kirner Land

Kirchstr. 3
55606 Kirn
Tel.: 06752 135-155
E-Mail: tourismus(at)kirner-land.de

Öffnungszeiten:

Tourist-Information
Kirchstr. 3
55606 Kirn

  • Mo.-Fr.: 09:00 - 12:30 Uhr
  • Mo.-Do.: 13:00 - 16:00 Uhr

Info-Point

Öffnungszeiten: 02. Mai 2022 - 31. Oktober 2022

  • Mo.-Fr. 09:00 – 13:00 Uhr und
    13:30 – 16:00 Uhr
  • Sa. und an Feiertagen
    10:00 – 13:00 Uhr